Datum: 4. Januar 2022 um 8:58
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 5 Stunden 32 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > Brandeinsatz 3
Einsatzort: Dörth
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Zum Stichwort “B3 – Gebäudebrand” wurde der Löschzug Oberwesel in das Industriegebiet Dörth nachalarmiert. Vor Ort stand eine Industriehalle im Vollbrand. Die Verletzten waren beim Eintreffen der Feuerwehr Oberwesel bereits durch die ersteintreffenden Wehren gerettet. Somit Beschränkten sich die Maßnahmen des Löschzuges Oberwesel auf die Brandbekämpfung. Zudem war die Gefahrstoffgruppe Oberwesel mit dem GW-Mess zur Schadstoffmessung im Einsatz.

Vor Ort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht, um die Halle im Dachbereich zu löschen. Im weiteren Einsatzverlauf wurden die Seitenwände der Halle durch ein Bagger-Unternehmen entfernt, wonach weitere Glutnester mittels DLK und TLF abgelöscht wurden.

Der Grundschutz in der Stadt Oberwesel wurde durch das HLF und weitere Einsatzkräfte sichergestellt.

Fotos

Fotos: Kreisfeuerwehrdokumentator, Carsten Wahl, Christian Albrecht, Noel D’Avis