Wohnungsbrand

Datum: 13. März 2019 
Alarmzeit: 11:36 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene 
Art: Brand 2 
Einsatzort: Langscheid 
Fahrzeuge: DLK(A) 18/12, HLF 10, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Deutsches Rotes Kreuz, Freiw. Feuerwehr Langscheid, Freiw. Feuerwehr Oberwesel – FEZ, Freiw. Feuerwehr Perscheid, PI Boppard 


Einsatzbericht:

Zur Einsatzmeldung “Wohnungsbrand” rückte der Löschzug der Feuerwehr Oberwesel in den Stadtteil Langscheid aus. Der noch auf der Anfahrt befindliche Löschzug bekam von der ersteintreffenden Löschgruppe Langscheid die Lagemeldung, dass Gartenmöbel und Pflanzgefäße vor einem Wohngebäude in Brand geraten waren, jedoch durch die FF Langscheid mittels Kübelspritze abgelöscht werden konnte. Der Einsatz konnte noch auf der Anfahrt für die Drehleiter sowie das Tanklöschfahrzeug abgebrochen werden. Das HLF 10 zog zur Einsatzstelle vor und löschte die noch stark rauchende Brandstelle mittels D-Rohr und Netzmittel ab. Parallel zur Maßnahme wurde durch die Wärmebildkamera das Gebäude auf weitere Glutnester untersucht, was sich als negativ erwies. Zum Abschluss des Einsatzes wurde der Keller entlüftet, da dieser durch den Brand im Außenbereich stark verraucht wurde.

Die Polizei Boppard war ebenfalls vor Ort.