Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Am 30. Juni 2020 konnte die Mannschaft der Feuerwehr Oberwesel nach knapp dreimonatiger Corona-Pause den Übunsbetrieb wieder aufnehmen. Thema des Übungsabends, an dem knapp 25 Kameraden teilnahmen, war die Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden. Hierbei wurde überwiegend mit den Vegetatisbrand-Sets und Feuerlösch-Rucksäcken des TLF 3000 geübt. Darüber hinaus wurde das Verfahren ‘Pump and Roll’ probiert, bei dem das neue Tanklöschfahrzeug parallel zum Fahrbetrieb Wasser abgeben kann.