Datum: 27. Juli 2022 um 3:33
Alarmierungsart: Funkmelder
Dauer: 1 Stunde 47 Minuten
Einsatzart: Sonderseinsatz > Sondereinsatz 1
Einsatzort: Rhein-KM 549
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr VG Loreley, FEZ VG HuMi (Emmelshausen), Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Kernstadt, Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Biebernheim, Wasserschutzpolizei


Einsatzbericht:

In der Nacht wurde die Wehr zu einer Schiffshavarie bei Rheinkilometer 549,5 alarmiert.

Etwa in Höhe des Hafen Oberwesel ist ein Tankmotorschiff (TMS) aus bislang ungeklärter Ursache havariert. Das mit Salpetersäure beladene Schiff hatte Wassereinbruch im Bugbereich. Der Laderaum wurde nicht beschädigt, weshalb auch kein Produktaustritt zu befürchten war.

Im Einsatz waren das Rettungsboot 11/77-1, der Einsatzleitwagen, sowie die Drehleiter zur Ausleuchtung der Einsatzstelle. Da die rechtsrheinischen Kräfte für den Einsatzumfang ausreichend waren, wurden die Kräfte aus Oberwesel rasch wieder abgezogen.