Datum: 24. Oktober 2020 
Alarmzeit: 7:11 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Hilfeleistungseinsatz > Hilfeleistungseinsatz 2 
Einsatzort: Oberwesel 
Fahrzeuge: DLA(K) 18/12, ELW 1, HLF 10, MTF, MZF 2, TLF 3000 
Einheiten: Löschzug Oberwesel 
Weitere Kräfte: Deutsches Rotes Kreuz, Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Kernstadt, Polizei Boppard 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Oberwesel wurde gemeinsam mit der Feuerwehr St. Goar zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am “Kammereck”auf die B9 zwischen Oberwesel und St. Goar alarmiert. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass die Person nicht eingeklemmt war und diese ohne technische Hilfsmittel durch den Rettungsdienst befreit werden konnte. Durch die Einsatzkräfte wurde noch die Einsatzstelle abgesichert, Batteriemanagement am Unfallfahrzeug vorgenommen und der Brandschutz sichergestellt. Nach der Übergabe an die Polizei Boppard war darüber hinaus kein weiterer Einsatz erforderlich.