Personen im Wasser

Datum: 31. August 2019 
Alarmzeit: 15:10 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder, Sirene 
Art: Wassergefahren 2 
Einsatzort: Rhein-km 544 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 10, MTF, RTB 2, TLF 3000 
Einheiten: FEZ Oberwesel, Löschzug Oberwesel 
Weitere Kräfte: Deutsches Rotes Kreuz, DLRG Wasserrettungszug, Freiw. Feuerwehr Kaub, Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Kernstadt, Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Biebernheim, Freiw. Feuerwehr St. Goar – Löschgruppe Werlau, Freiw. Feuerwehr St. Goarshausen, Wasserschutzpolizei 


Einsatzbericht:

Am heutigen Nachmittag wurde die Feuerwehr Oberwesel gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung zu einem W2 „Mehrere Personen im Wasser“ alarmiert. Diesmal wurden 2 Personen bei Rheinkilometer 544 Höhe Bacharach gemeldet. Nach kurzer Lageerkundung stellte sich heraus, dass es sich um zwei Schwimmer handelte und diese selbstständig das Ufer erreichten. Für die Feuerwehren der VG St. Goar-Oberwesel konnte der Einsatz beendet werden.