Notarztzubringer

Datum: 1. März 2019 
Alarmzeit: 9:30 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: Technische Hilfe 1 
Einsatzort: Oberwesel 
Fahrzeuge: ELW 1, MTF 
Weitere Kräfte: Christoph 23, Deutsches Rotes Kreuz, Freiw. Feuerwehr Oberwesel – Notarztzubringer 


Einsatzbericht:

Die FF Oberwesel/Sonderalarmschleife “Notarztzubringer” wurde seitens der ILSt Kreuznach zum einem medizinischen Notfall mit einem Kleinkind in das Stadtgebiet von Oberwesel alarmiert. Da der originär zuständige Rettungswagen von Oberwesel bereits in einem anderen Einsatz gebunden war, wurde seitens der Feuerwehr Oberwesel das Notarztteam vom Rettungshubschrauber (RTH) Christoph 23 am Sportplatz mit einem Fahrzeug (ELW) abgeholt und zum Notfallort gebracht. Ein weiteres Fahrzeug (MTF) der Feuerwehr Oberwesel, besetzt mit einem ausgebildeten Rettungsassistenten sowie einem Rettungssanitäter, fuhren voraus und übernahmen bis zum Eintreffen der weiteren Einsatzkräfte die Erstversorgung vor Ort. Nach der Übergabe an den Rettungsdienst war für die FF Oberwesel kein weiterer Einsatz mehr erforderlich.